19. Januar 2022
Metropol, Zürich

Mannigfaltige Herausforderungen am Arbeitsplatz stellen HR-Fachleute, Vorgesetzte und involvierte Juristen immer wieder neu auf die Probe

Wie gelingt es in solchen Situationen die eigenen Ressourcen zu stärken? In Berufen mit Schichtarbeit drängt beispielsweise der Aspekt der Gesundheit immer mehr in den Vordergrund und Belastungen können auch zu psychischen Erkrankungen sowie Konflikten am Arbeitsplatz führen.
Am Schulthess Forum Öffentliches Personalrecht 2022 wird auf diese aktuellen Themen eingegangen. Zudem werden weitere aktuelle Fragen aufgenommen und aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet: Das Instrument des Vergleichs in der öffentlichen Verwaltung, der Umgang mit Mitarbeiterdaten z.B. in neuen Rekrutierungstools sowie die Bedeutung von Social Media im beruflichen Alltag. Zudem wird die Diskussion aufgenommen, wie viel Privates am Arbeitsplatz überhaupt erlaubt ist. Darüber hinaus erfolgt eine Auseinandersetzung mit der Frage, wie auch in einer öffentlichen Verwaltung, ein inklusives Arbeitsumfeld geschaffen werden kann.

Erleben Sie Beatrice Potisk am Schulthess Forum Öffentliches Personalrecht 2022.