Webinar
22. September 2021

Referierende

Es erwartet Sie ein ausgewiesenes Referententeam aus Recht und Praxis.

Beatrice Potisk

lic. iur., Bereichsleiterin Human Resources (HRM), 2. stv. Direktorin
Schutz & Rettung Zürich

Beatrice Potisk ist seit 2013 als Bereichsleiterin HRM bei Schutz & Rettung Zürich (SRZ) tätig. Diese Dienstabteilung des Sicherheitsdepartements vereinigt die Berufs- und Milizfeuerwehr, den Rettungs- und Verlegungsdienst sowie die Einsatzleitzentrale für die Notrufe 118 und 144. Ausserdem gehören Zivilschutz, Feuerpolizei und ein Ausbildungszentrum mit angegliederter Höherer Fachschule für Rettungsberufe zur grössten Rettungsorganisation der Schweiz. Vor ihrem Eintritt bei SRZ war sie bei der Stadtpolizei Zürich als Kommissariatsleiterin tätig und wechselte nach dem Abschluss der Ausbildung zur Leiterin Human Resources 2011 innerhalb der Stadtpolizei Zürich in den Personaldienst als Personalbereichsleiterin und stellvertretende Personalchefin. In ihrer aktuellen Funktion sind ihr die Abteilungen Personal, Personal- und Organisationsentwicklung und Nachsorge/HR-Projekte zugeordnet. Im Weiteren ist sie aktuell Vorsitzende der Paritätischen Schlichtungsstelle der Stadt Zürich.

Pierre Heusser

Dr. iur., Rechtsanwalt
Ombudsmann der Stadt Zürich

Pierre Heusser führte während 20 Jahren eine Anwaltskanzlei mit den Schwerpunkten Arbeitsrecht, Versicherungsrecht und Sozialhilferecht. Seit August 2020 amtet er als Ombudsmann der Stadt Zürich. Er und sein Team beraten auf der Ombudsstelle Bürgerinnen und Bürger in Konflikten mit der Stadtverwaltung. Auch Mitarbeitende der Stadt Zürich können sich bei Problemen am Arbeitsplatz an die Ombudsstelle wenden.

Tomas Poledna

Prof. Dr. iur., Rechtsanwalt und Inhaber
Anwaltskanzlei Poledna RC

Tomas Poledna ist Rechtsanwalt und Inhaber der Anwaltskanzlei Poledna RC AG sowie Titularprofessor für Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Zürich. Er ist vorwiegend im Bereich des öffentlichen Rechts tätig. Zu seinen Arbeitsbereichen gehören Gesundheitsrecht, öffentliches Personalrecht, öffentliche Organisationen (einschliesslich Restrukturierungen), Submissionsrecht, öffentliches Haftungsrecht, , öffentliche Verfahren, Regulierungsfragen, berufliche Vorsorge, Beratung von Gemeinden, Datenschutzrecht und Abgaberecht. Er hat zahlreiche Bücher und Monographien verfasst und ist unter anderem Vizepräsident der Schweizerischen Vereinigung für Verwaltungsorganisationsrecht (svvor).

Adrian Schnider

Sozialversicherungsfachmann mit eidg. FA, Stv. Leiter Leistungsdienst
BVK

Adrian Schnider arbeitet seit 15 Jahren in kundenorientierten Tätigkeiten. Er ist eidg. dipl. Sozialversicherungsfachmann und aktuell stellvertretender Leiter Leistungsdienst bei der BVK. Adrian Schnider berät und betreut angeschlossene Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Vertrauensärzte bei der Leistungsabklärung. Er steht im engen Austausch mit den involvierten Sozialversicherungen.

Michel Verde

Dr. iur. Senior Associate, Rechtsanwalt
Eversheds Sutherland AG

Dr. Michel Verde ist als Rechtsanwalt vorwiegend im Arbeitsrecht tätig. Er berät Arbeitgeber in nationalen und in grenzüberschreitenden arbeitsrechtlichen Angelegenheiten, unter anderem in Bezug auf die Gestaltung von Arbeitsverträgen und Reglementen, Arbeitszeitfragen, datenschutzrechtliche Belange, Kündigungen, Umstrukturierungen sowie Konflikte am Arbeitsplatz und internen Untersuchungen. Weiter vertritt er regelmässig sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer in arbeitsrechtlichen Streitigkeiten vor Gericht, wobei Kündigungsstreitigkeiten sowie Bonus- und Lohnstreitigkeiten einen Schwerpunkt bilden.