Schulthess Forum Öffentliches Personalrecht 2022

Aktuelles und Neuerungen, Expertenwissen aus erster Hand

Die Frage, wie es gelingt Ressourcen gut einzusetzen, Mitarbeitende motiviert und gesund im Arbeitsleben zu halten, beschäftigt Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber. 
 
Am Schulthess Forum Öffentliches Personalrecht 2022 werden wichtige Aspekte der Führung und des Ressourcenmanagement, Diversity-Fragen und der Umgang mit schwierigen Mitarbeitenden sowie Fragen rund um die Schichtarbeit anhand vieler Beispiele aus der Praxis beleuchtet. 
 
Im Weiteren behandelt das Forum Themen, welche oft Anlass zu Diskussionen und Auseinandersetzungen ergeben: Wie etwa: Wie viel Privates ist am Arbeitsplatz erlaubt? Oder: Gerät Social Media ausser Kontrolle? Sind Sie mit Ihrer Organisation auf Social Media vertreten? Wissen Sie, wer postet? 
 
Ferner widmet sich Professor Tomas Poledna mit seinem Beitrag «Der Vergleich als Ende des Arbeitsverhältnisses: Ei des Kolumbus oder Büchse der Pandora» wichtigen Praxisfragen. 
 
In der Personalabteilung gehen Sie mit sensiblen Daten um. In Ihrem Alltag ergeben sich daher immer wieder Fragen zum Datenschutz. Das Schulthess Forum Öffentliches Personalrecht beleuchtet aus praktischer und rechtlicher Sicht den Datenschutz in Hinsicht auf Rekrutierungstools und Cloud Computing und gibt Ihnen Handlungsempfehlungen. 
 
Das Forum bietet die Gelegenheit, Impulse aus anderen Blickwinkeln zu erhalten. Der Austausch mit
Referierenden und Berufskolleginnen und -kollegen ist möglich und gewünscht.
Eine abschliessende offene Fragerunde ermöglicht Ihnen, Antworten für Ihre Fragen und neue Denkanstösse zur Lösung Ihrer Themen zu erhalten.
 
Dieses Forum können Sie entweder vor Ort im Zürich Metropol oder Online besuchen. Bitte treffen Sie bei Anmeldung Ihre Wahl. Melden Sie sich gleich an und sichern Sie sich Ihren Platz!
 

Hier geht es zum Programm

 

SAVE THE DATE

Mittwoch, 19. Januar 2022 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Save the Date >>